Buxtrup 5, 48301 Nottuln kontakt@einlaechelnfuertogo.de 02502/23 03 14

Aktuelles

Neues auf Facebook

 

Wir hoffen, ihr hattet frohe Ostern und habt das lange Wochenende genossen ;)) 🌼🌺✨🐰🌸

Wir freuen uns über die Unterstützung der Universität Vechta, die ordentlich Werbung für uns macht! 💪🏿👍🏽👌🏽✊🏿 Wir schauen auf eine gute Zusammenarbeit mit einigen bereits geplanten Aktionen, auf die sich die Vechteraner unter euch freuen können!
... mehr...weniger...

auf Facebook

# 4 🌾🌾LANDWIRTSCHAFT🌾🌾

In Togo gibt es nicht vier Jahreszeiten, sondern Trocken- und Regenzeit. Für die Ernte bedeutet das: es gibt entweder zu viel oder zu wenig Wasser, was wiederum den Ertrag verschlechtert. Das bedeutet, dass das Dorf manchmal noch Mais dazukaufen muss, um alle Kinder zu ernähren. Das kostet Geld, was sie nicht haben. Unser Ziel ist es, die Ernte so stark zu verbessern, dass das Dorf nicht nur sich selbst versorgen kann, sondern darüber hinaus Mais verkaufen kann, um Geld einzunehmen!
... mehr...weniger...

auf Facebook

#3 👥👥 ALLTAG 👥👥

Im Dorf leben 500 Kinder und Lehrer, Köche und Angestellte, die bei der Bewältigung des Alltages helfen. Der Tagesablauf sieht so aus: die Kinder gehen ganz normal um 7 zur Schule, je nach Alter bis etwa 15 Uhr. Danach steht das Nachmittagsprogramm auf dem Stundenplan- etwa Fußball spielen ⚽🏃‍♂️. Um 18 Uhr wird gebetet, danach gegessen und abends wird nochmal eine Runde gelernt📚✏️🤓. Je nachdem, was anfällt, verbringen die Kinder einige Samstage auf dem Feld (60ha!), um Mais zu säen, zu düngen oder zu ernten 🌾🌽.
... mehr...weniger...

auf Facebook

"Wenn unsere wundervollen Wunderfinderkinderaugen glänzen, wird Traurigkeit sich transformieren zu Träumen voller Tänzen, Träumen voller Menschen. Die Augen auf, die Welt sehen. Wenn Dunkelheit uns blendet, ist die beste Zeit zum Hellsehen [...]. Die Schuld an allem Gott geben. Wir können mehr tun als den Sinn suchen, wir können den Sinn geben!" (Wunderfinder - Alexa Feser ft. Curse)

- passender können wir es zur Ankunft des 2. Containers nicht sagen! 🗣️🇹🇬😍🙏
... mehr...weniger...

auf Facebook